| 12.31 Uhr

Der Alfa Romeo Stelvio – das erste SUV in der Historie der Marke

Der Alfa Romeo Stelvio – das erste SUV in der Historie der Marke
Italienisches Premium-SUV startet mit dem Sondermodell „First Edition“. FOTO: Alfa-Romeo
Der neue Alfa Romeo Stelvio ist bei den Händlern. Von der Agentur

Das erste SUV der italienischen Premiummarke steht zum Marktstart als Einführungsmodell „First Edition“ sowie in der Ausstattungsvariante Super zur Wahl. Der Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo Super ist ab 49.000 Euro (UPE des Herstellers ab Werk) zu haben. Dieses Modell wird ebenso wie der Alfa Romeo „First Edition von einem Turbobenziner mit 206 kW (280 PS) Leistung angetrieben.

Zur Serienausstattung des Alfa Romeo Stelvio Super gehören unter anderem der elektronisch gesteuerte Allradantrieb AlfaTM Q4, das Achtstufen-Automatikgetriebe, die Fahrdynamikregelung AlfaTM DNA mit dem neuen Modus „Advanced Efficiency“, die elektrische Heckklappe und 18-Zoll-Leichtmetallräder.

Noch umfangreicher ist das Einführungsmodell Alfa Romeo Stelvio „First Edition“ ausgestattet. Serienmäßig sind zusätzlich unter anderem Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, 20-Zoll-Leichtmetallräder und die elektrische Heckklappe an Bord. Für hohen Komfort sorgen Sitzbezüge aus genarbtem Leder, Dekorleisten aus Echt-Holz, achtfach verstellbare und beheizbare Sitze für Fahrer und Beifahrer sowie das Entertainmentsystem AlfaTM Connect mit einem 8,8 Zoll (22,4 Zentimeter) großen Bildschirm mit HD-Auflösung und integriertem 3D-Navigationsystem.

SUVs schleppen häufig überflüssiges Gewicht mit sich herum. Auch in diesem Punkt hebt sich der neue Alfa Romeo Stelvio vom Durchschnitt ab. Karosseriekomponenten aus Aluminium – unter anderem Türen und Hauben -, die aus Aluminium bestehenden Motoren und die Antriebswelle aus Kohlefaser stehen für konsequenten Leichtbau.

Zum Marktstart stehen für den Alfa Romeo Stelvio Super zwei effiziente Motoren zur Wahl. Der 2.0-Liter-Turbobenziner leistet 206 kW (280 PS). Der Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo beschleunigt in 5,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Dieses Triebwerk ist beim Einführungsmodell Alfa Romeo Stelvio „First Edition“ Standard. Der Turbodiesel-Motor des Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel bietet 154 kW (210 PS). Damit sind eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h und eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 6,6 Sekunden möglich. Die hohe Leistung der Motoren wird vom elektronisch gesteuerten Allradradantrieb AlfaTM Q4 sicher auf die Straße gebracht. f

Verbrauchswerte

Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo 206 kW (280 PS) AT8 Q4 7,0 l/100 km 161 g/km

Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel 154 kW (210 PS) AT8 Q4 4,8 l/100 km 127 g/km

(City Anzeigenblatt Krefeld II)