| 11.51 Uhr

Tanz, Taekwondo und vieles mehr

Tanz, Taekwondo und vieles mehr
Die Veranstalter der 1. Kinder Indoor Messe (v.l.): Gregor Poos, Jamie Lee Poos sowie Tanja und Tommy Schlagenhauf. FOTO: KIM
Schiefbahn. „Wir möchten alles rund um das Thema Kinder einmal zum Greifen näher bringen“, mit dieser Idee haben sich die Gleichgesinnten von TOMMYs Tanzstudio und der Körperschmiede now zusammengetan, da sie seit Oktober 2017 unter einem Dach richtig Bewegung in das Gebäude an der Ecke „Am Nordkanal“ bringen. Von Lutz Schütz

Angespornt von der Idee des Heimat shoppen und diverser Angebote in den sozialen Netzwerken mischten sich der Gedanke „Tag der offen Tür“ und der eines schon vor Jahren gut angenommenen „Kids-aktiv-Tages“. Am Samstag, 14. April, können sich Kinder von 14 bis 18 Uhr im Haus Linsellesstraße 142–156 in Schiefbahn auf spannende Aktivitäten freuen und für ihre Eltern gibt es viele interessante Informationen.

Natürlich wird es bei den Vorführungen mit Jamie Lee Poos um das Thema Taekwondo und mit Tanja Schlagenhauf um das Thema Kindertanz gehen, aber in erster Linie dreht sich alles um das Thema Fitness für Kinder, Förderung der Motorik sowie Stärkung des Selbstbewusstseins und der gegenseitigen Wertschätzung.

Da fand sich auch schnell die Überschneidung zur Musikschule „Dal Segno“, die mit ihrem vielseitigen Team und viel Liebe zur Musik diese auch an ihre jungen Schützlinge weitergeben. Über das Angebot des Reha-Zentrums Come Back Willich knüpft sich dieses Band der motorischen Schulung weiter zum täglichen Bewegungsdrang, den Kinder auch gerne auf guten und vor allem sicheren Fahrrädern erleben sollten. Diese stellt der Schiefbahner Unternehmer, Mario Hausmann, mit seinem Fahrradladen vor. Und wenn wir schon in Schiefbahn sind, findet sich hier auch der Weg zur „Glückspilz“-Zweigstelle, in der Andrea Schmitz und Brigitte Lamm von Büchern für Kinder und Jugendlichen bis hin zu Spielen und Dekorationsartikeln vieles für Kleine und Große anbieten.

Eine paar Ecken weiter lachen der Bäckermeister Jörg Schmitz und seine fröhliche Frau Nicole mit ihrem kreativen Team, die extra für die erste Kinder-Indoor-Messe Ideen tolle Torten für Kindergeburtstage, Taufen, Kommunion oder Einschulung mitbringen. Das Thema Kindergeburtstage bringt auch die Körperschmiede now und TOMMYs Tanzstudio wieder auf den Plan, aber was ist denn eine Party ohne Zauberer oder Clown?! Wolfelino, alias Michael Wolferts, ist ein wahrer Verwandlungskünstler. Ob Clown, Stelzenläufer, Luftballonkünstler, Zauberer oder chaotischer Türsteher – er wechselt ständig die Rolle. Und wem es hier noch nicht bunt genug zugeht, findet bei BellaBee Kindermoden aus dem Herzen Willichs noch kunterbuntere Kinderträume aus Stoff. Wenn es aber etwas Selbstgestaltetes sein soll, hilft das Team von Custom-Textil gerne weiter. Die „Thates“ sind ein cooler Familienbetrieb, der geniale Ideen für extravagante T-Shirts, Mützen oder Stoffbeutel umsetzen und kreieren kann. Ideen für Pausensnacks bringt das Team von Thermomix mit.

Was die Veranstalter besonders freut, ist die Teilnahme der Malteser, die mit ihrem Engagement schon so lange das Leben in und um Willich bereichern. Gregor von der Körperschmiede und Tommy vom Tanzstudio freuen sich selber schon wie die Kinder auf den bunten Tag. An der Theke und dem kleinen Bistro von TOMMYs Tanzstudio können die Eltern sich von den „hyperaktiven“ Kindern ausruhen, während in der Körperschmiede eine bunte Überraschung auf die Kinder wartet. Keine Angst! Es ist kein „blaues Auge.“

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige